about: FLTI*-Tag

An jedem 3.Samstag im Monat findet im Autonomen Zentrum der FLTI*-Tag (für Frauen, Lesben, trans*- und inter*- Personen) statt. Wir möchten diesen wieder mehr mit öffentlichen Veranstaltungen füllen und haben uns für die nächsten Monate Programm ausgedacht. Es wird jeweils von 14-17h die unten stehenden Veranstaltungen geben und ab 17h offenes Selbstverteidigungs- und Kampfsport- Training.
Allgemeines und häufige Fragen zum FLTI*-Tag findet ihr hier.

18.März: Transpi-Malen gegen die AfD
Vor dem AfD Parteitag, dem Wahlkampf der rassistischen und antifeministischen Partei sowie den Aktionswochen gegen diese möchten wir den FLTI*-Tag nutzen um uns auf kreativen Protest vorzubereiten. Ein Vorschlag ist an diesem Tag feministische Transpis gegen die AfD zu malen, wenn ihr weitere Ideen habt, bringt Material und Freund*innen mit.

15.April: Protest gegen Nazidemo in der Nähe des AZ
Da für den 15.4. eine rechte Demo in der Nähe des AZ angemeldet wurde lassen wir unsere Veranstaltungen heute ausfallen und rufen zu feminitischem Protest gegen die menschenverachtende Hetze auf. Mehr Infos später.

D.I.Y Workshop: Stencils, Beutel und mehr (wird evtll nachgeholt)
Ein paar Leute haben Lust, heute kreativ zu werden und Beutel, T-Shirts etc. selbst zu bemalen. Wer Lust hat mitzumachen muss nur eigene Motive (ausgedruckt) und evtll. Kleidungsstücke mitbringen, für den Rest (Farben, Pinsel, Folie, Beutel,…) sorgen wir.

20.Mai: Veganes Mitmach-Grillen
Wir kümmern uns um Gemüse, Soya und Saitan für den Grill, wer Lust hat bringt Salate und andere Snacks mit. Getränke gibt’s im AZ.
Die Kosten möchten wir gerne per Solidarprinzip aufteilen: Wer genug Geld hat, kann gerne was mehr spenden, wer weniger Geld hat bekommt auch ohne Spende Essen.


0 Antworten auf „about: FLTI*-Tag“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben − drei =